Endlich ist es soweit…

Mit heutigem Stand und unter Beachtung der Hygienemaßnahmen, starten alle Gruppen nach den Sommerferien mit dem Training. Weitere Infos und Maßnahmen erhaltet ihr bei den Übungsleitern.  Alle Übungsleiter wurden über die Hygienmaßnahmen informiert und werden dies entsprechend weitergeben. Jedem sollte bewusst sein, das ein Training nicht wie zuvor stand finden kann.  Entsprechende Hinweis und Maßnahmen sind in der Sporthalle errichtet worden. Wir wünschen allen einen guten Start, seit weiterhin rücksichtsvoll und vorsichtig. Nur unter Beachtung der Hygienemaßnahmen ist der Sportbetrieb möglich.

 

Leider müssen wir auch das geplante Beachvolleyballturnier für Anfang August absagen. Aufgrund der Corona Auflagen sehen wir eine Durchführung der Veranstaltung als nicht sinnvoll an.

Wir hoffen das es im nächsten Jahr alles wieder besser wird.

Michael Comes "erkundet" die Eifel. In seinem Lauf auf dem Mosel-Our-Fernwanderweg absolvierte Michael eine Laufstrecke von 120 KM. Den vollständigen Bericht findet ihr auf folgendem Link.

 

 

https://www.volksfreund.de/sport/laufen/120-kilometer-lauf-quer-durch-die-eifel-an-die-mosel-an-einem-tag_aid-51637819

 

Der Vorstand des TuS Bengel hat angesichts der unsicheren Situation in der COVID-19-Krise beschlossen, den Kondelwaldlauf 2020 abzusagen. Wir hatten lange mit der Entscheidung gewartet, aber ca. 6 Wochen vor dem Lauf, mussten wir nun endgültig die Entscheidung für die Absage treffen. Aufgrund der aktuellen Sachlage, wie der zukünftig zu erwartenden Hygiene- und Sicherheitsauflagen, ist eine Umsetzung unserer Veranstaltung mit rund 150 -180 Teilnehmern, hinzu kommen die Zuschauer, nicht möglich.

Aktuell sind Wettkämpfe, sowie alle Großveranstaltungen bis August verboten sind.

Im Sinne des Gemeinwohls und um die Möglichkeit einer Infektionsgefahr vorzubeugen sind wir zu dieser Maßnahme gezwungen. Wir bitten alle um Beachtung. Vielen Dank für euer Verständnis.  

Wir freuen uns bereits auf 2021

 

Viele Grüße

Euer Kondelwaldlauf Team

Seit Ende März gibt es in der Kinder- und Jugendlaufgruppe des TUS Bengel eine Trainingsdurchführung der besonderen Art. Auf Grund der Corona bedingten gemeinsamen Trainingsausfällen überlegte sich hier die Trainerin (Birgit Allmacher) eine Challenge, wie sie die Kinder- und Jugendlichen in dieser Zeit motivieren kann sich sportlich zu betätigen und fit zu bleiben. Um der Kontaktsperre gerecht zu werden, aber gleichzeitig alle anzusprechen, hat sie sich überlegt, dass jeden Tag ein Kind-/Jugendlicher eine Übung vorführt und diese in die WhatsApp-Gruppe stellt. Das Kind, das die Übung vorführt, darf für den nächsten Tag einen anderen nominieren. Hierbei zeigen sich die Kinder- und Jugendlichen sehr kreativ und führen Übungen aus dem Lauf ABC, Kraft- und Koordinationsübungen vor.  Diese Übungen sollen dann von den anderen Gruppenmitgliedern zu Hause nachgemacht werden.

 

Einfach auf Weiterlesen "klicken" kommt ihr zu den Videos/Übungen

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.