Am 22. Januar fand das 3. Volleyballturnier der Rheinland-Mixed-Liga in Wittlich statt. 10 Mannschaften kämpften um eine gute Platzierung. Die Vorrunde konnten unsere Volleyballer als Gruppenerste beenden. In der Hauptrunde besiegten sie den ETUS Kordel und verloren leider gegen den Trimmelter SV 5. Gegen den PST Trier ging es nun um den 3. Platz. Den 1. Satz gewannen unsere Volleyballer und der 2. Satz wurde verloren. Leider konnten die Volleyballer des PST Trier ein besseres Punkteverhältnis aufweisen. Also belegte der TuS Bengel einen guten 4. Platz. Sieger des Turniers wurden die Spieler vom Trimmelter SV 5. Die Gesamttabelle führt der TuS Bengel gemeinsam mit dem PST Trier an. Beide mit 30 Punkten, gefolgt vom Trimmelter SV 5 mit 29 Punkten und Pluwig-Gusterath mit 28 Punkten. Das nächste und auch letzte Turnier ist am 12. Februar in Hermeskeil. Dort versuchen unsere Volleyballer ihren ersten Tabellenplatz zu verteidigen. Ziel ist es am Endrundenturnier im März teilzunehmen. Für den TuS Bengel spielten Birgit Merkes, Elke Pisanu-Cullmann, Rebecca Raub, Silvia Rösner, Dennis Althoff, Markus Feiden und Dieter Schlößer. Einen besonderen Dank an Sandra und Claudia, die ihren Sonntag mit viel Anfeuern in der Turnhalle verbracht haben.

Am Samstag 14.01.2017 fanden die Crosslauf Bezirksmeisterschaften in Bengel statt. Auf einer Zuschauer freundlichen und für Läufer anspruchsvollen Strecke wurden Bestzeiten und Meistertitel gejagt. Einen ausführlichen Bericht findet ihr unter:

http://www.laufreport.de/bericht/0117/bengel-crosslauf.htm

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 7 und 2.